der Reiseleiter



In einer parallelen Schiene konzipiert und leitet Gerd Burger seit 2006 einwöchige Reisen zu Klöstern für den Veranstalter Begegnung mit Böhmen (www.boehmen-reisen.de).

Reiseziele
  • Klöster entlang der Donau
  • Klöster im Waldviertel
  • Klöster im Böhmerwald
  • Klöster im Stiftland und böhmischen Bäderdreieck - aber auch
  • Bayern, wo's kaum einer kennt, sowie
  • jüdisches Bayern (==> Reisen)

    Stadtführungen
  • (primär englischsprachige) Stadtführungen durch die Weltkulturerbestadt Regensburg

    aktuelle Reisen 2022
  • Backsteingotik
    Dr. Gerd Burger führt Sie vom 24.09. – 01.10.2022 ins quasi nördlichste Nordböhmen, nämlich nach Lübeck, Wismar, Stralsund, Greifswald und Bad Doberan.

  • Klösterreich - KulTour entlang der Donau
    Vom 18.6.-25.6.2022 erkunden wir zu Fuß, per Bus und Schiff eine Kulturlandschaft, die bis heute Sinnbild barocker Spiritualität und Lebensfreude ist.

  • Reise zu den Klöstern im Harz
    Vom 09.10. – 14.10.2022 begleitet Sie der Kloster-Spezialist Dr. Gerd Burger durch das Harzvorland. In dieser Landschaft trifft man auf ungewöhnlich viele historische Klosteranlagen.


    Benediktiner-Priorat auf der Huysburg






  • Auswahl letzter Reisen:
    2021
    Backsteingotik in den Hansestädten
    Dr. Gerd Burger, unser beliebter Klosterspezialist, führte die Reisenden ins quasi nördlichste Nordböhmen, nämlich nach Lübeck, Wismar, Stralsund, Greifswald und Bad Doberan.

      
    2020
    Jüdisches Bayern
    Über Jahrhunderte hinweg gehörten die Juden in Bayern als alteingesessene Minderheit völlig selbstverständlich zum Lebensalltag. Unsere Reise will vor allem das Heute zeigen, oft nur noch ein Erinnern, das aber selbst im Musealen nicht im starren Blick aufs Gestern verharrt.

    2018
    Bayern, wo´s kaum einer kennt
    Diese Reise zeigt Bayern, wo es nur wenige kennen, aber pfeilgrad (wie der Bayer sagt) deswegen erspart man sich allen Rummel und genießt in Ruhe die Kulturschmankerln, die man andernorts nicht findet.
    November 2017
    Klöster & Kulturschmankerl in Niederbayern
    »Diese Reise zeigt Bayern, wo es nur wenige kennen, aber pfeilgrad (wie der Bayer sagt) deswegen erspart man sich allen Rummel und genießt in Ruhe die Kulturschmankerln, die man andernorts nicht findet.«
    Reiseprogramm als PDF-Datei.
    2018
    Klösterreiches Regensburg
    »Regensburg liegt gar schön, diese Gegend musste eine Stadt herlocken. (…) In der Stadt steht Kirche an Kirche und Stift an Stift.«
    Goethes Wort gilt bis heute: ohne die Donaulage und die rund vier Dutzend Kirchen und zwei Dutzend Klöster wäre die Weltkulturerbestadt nicht, was sie ist.



    Frühere Reisen:
    Ein Klick auf ein Bild öffnet eine PDF-Datei: